13.03.2019
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Straßkirchner Sporttalent erneut erfolgreich: Fabian Greil deutscher Vize-Meister

Straßkirchner Eisschütze war bei der Europameisterschaft der Jugend/Junioren in Peiting vom 27.02.-02.03.2019 erfolgreich.

Fabian Greil holt nach spannendem Turnier die Silbermedaille mit der Mannschaft der Jugend U19. Am Donnerstag bei Wettbewerbsbeginn mit der Vorrunde wurden alle Spiele souverän gewonnen wurden. Am Freitag fand die Rückrunde statt, bei der man sich nur Österreich mit 18:6 geschlagen geben musste.

Der Turnierverlauf war nervenaufreibend und spannend: Das erste Qualifikationsspiel bestritt Deutschland gegen den Gruppenersten Österreich, das Österreich mit 27:3 gewann. Das zweite Ausscheidungsspiel mit der Besetzung Litauen gegen Italien, gewann Italien.

Somit war Österreich automatisch fürs Finale qualifiziert.

Deutschland musste im 2. Qualifikationsspiel gegen Italien gewinnen, um noch die Chance für das Finale zu wahren.

Diese Chance nutzen die Deutschen und gewannen mit 22:10 die zweite Qualifikation.

In einem hochklassigen und spannenden Finalspiel stand es nach 6 Kehren 17:17 unentschieden.

Die Entscheidung fiel somit in den letzten Spielsekunden, das heißt, es schießt abwechselnd von jeder Mannschaft ein Spieler in die Zielringzone, hierbei gewannen die Österreicher mit 36:20. Somit ging die Goldmedaille an Österreich vor Deutschland und Italien.

Die Nationalmannschaft Deutschland mit der Besetzung: Empl Stefan, Stelzig Michael, Späthe Christian, Schuhbeck Maximilian und Greil Fabian war Vize-Europameister. Die teilnehmenden Nationen im Mannschaftsspiel im oberbayerischen Peiting waren die Mannschaften aus Österreich, Deutschland, Italien, Litauen, Tschechien, Frankreich, Polen und Slowenien. Bei Heimatverein dem Straßkirchner Eisstockclub wurde der Titel natürlich im Stockhäusel mit den Vereinskollegen und - kolleginnen gefeiert. Neben dem amtierenden Weltmeister, Andreas Greil, gratulierte auch Straßkirchens Bürgermeister Christian Hirtreiter dem jungen Ausnahme-Eisstockschützen. Andreas Greil wird in wenigen Wochen seinen Weltmeister-Titel im litauischen Kaunas verteidigen. Die kommenden Europameisterschaften finden 2020 im niederbayerischen Regen statt. Der Straßkirchner Verein feierte bei Verpflegung und fulminanter Stimmung den Vize-Meistertitel von Fabian Greil im Vereinsheim gebührend.

Das Bild zeigt Fabian Greil beim Gewinn der Silbermedaille im Einzelschießen zusammen mit Vereinschef Christian Greil und Weltmeister Andreas Greil (re.), sowie Straßkirchens Bürgermeister Christian Hirtreiter (1. v.li.)

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?